Willkommen beim Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins - VÖBB

Bei uns recherchieren Sie in einem Medienbestand von 2,7 Millionen Titeln.

Als Besitzer eines gültigen Bibliotheksausweises der Öffentlichen Bibliotheken Berlins bzw. der Zentral- und Landesbibliothek Berlin können Sie darüber hinaus folgende Serviceangebote nutzen:

  • Bestellung von Medien mit Abholung in einer VÖBB-Bibliothek Ihrer Wahl
  • Bestellung von Medien nach Hause
  • Kontoeinsicht und Verlängerung der Leihfrist aller entliehenen Medien
  • sowie zusätzliche Angebote, wie den kostenlosen Zugang zum Munzinger Archiv. Hier finden Sie Wissenswertes zu Zeitgeschehen, Ländern, Personen, Gedenktagen, Sport, Film und Musik.

Einen Bibliotheksausweis erhalten Sie in allen angeschlossenen VÖBB-Bibliotheken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt "Hinweise zur Benutzung" oder über die Hilfefunktion auf jeder Seite.


Logo Brockhaus und Naxos




Brockhaus Enzyklopädie und Naxos Music Library - neue digitale Angebote des VÖBB

Ab sofort stehen Ihnen auf dieser Webseite neue digitale Angebote zur Verfügung:
  • Brockhaus Enzyklopädie
  • Naxos Music Library
  • Naxos Music Library Jazz
Die Recherche ist über den bekannten Service Munzinger möglich, in dem bereits Biographien, Länderinformationen, Filmkritiken und Gedenktage zu entdecken sind.
Weitere Informationen erhalten Sie unter "Aktuelles".



Rueckgabebildschirm




Neuer Service: Rückgaben außerhalb der Öffnungszeiten

Dank des EFRE-geförderten RFID-Projekts TENIVER können Sie inzwischen in elf Bibliotheken außerhalb der regulären Öffnungszeiten Ihre Medien des VÖBB zurückgeben.
Neu: Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten seit 28.01.2015 nun auch in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (Steglitz-Zehlendorf), seit 26.02.2015 in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek (Mitte), der Bibliothek am Luisenbad (Mitte) sowie der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek (Pankow) und seit dem 13.04.2015 nun auch in der Bibliothek Alte Feuerwache (Treptow-Köpenick).
Mehr unter "Aktuelles".




Logo TENIVER


Ab 2010 führen die Öffentlichen Bibliotheken Berlins und die Zentral- und Landesbibliothek die Selbstverbuchung ein.
Sie können dann an den Selbstverbuchungsgeräten Ihre Medien ausleihen und zurückgeben.

Weitere Informationen zur Einführung der Selbstverbuchung im RFID-Projekt TENIVER erhalten Sie unter "Informationen/Projekte".



Zur Bedienung unserer Webseite benutzen Sie bitte nur die angebotenen Funktionsbuttons auf den Seiten. Bitte benutzen Sie nicht die Vor- oder Zurück-Taste Ihres Internet-Browsers.

Wir führen regelmäßig (14-täglich montags) Wartungsarbeiten an unserem System durch. Genaue Informationen dazu finden Sie unter "Aktuelles" - "Geplante Abschaltungen".