Achtung: Ab dem 8. Dezember 2021 gilt für die Nutzung der Bibliotheken des VÖBB die erweiterte 2G-Regelung!

Corona-Update: 2G in Bibliotheken ab 8.12.21

Nach den neuesten Beschlüssen des Berliner Senats dürfen Bibliotheken nur noch unter der erweiterten 2G-Regelung für den Publikumsverkehr öffnen. Für den Besuch der Bibliotheken des VÖBB ist daher ab dem 8. Dezember 2021 ein entsprechender digitaler Nachweis der Impfung und/oder Genesung erforderlich. Ausgenommen von der erweiterten 2G-Regelung sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die ab 6 Jahren negativ getestet sein müssen und Schüler*innen mit gültigem Schülerausweis oder BVG-Schülerkarte.
Die Öffnungszeiten und Nutzungsmöglichkeiten der einzelnen Bibliotheken können sich kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich unbedingt vor jedem Besuch auf der Webseite Ihrer Bibliothek über die aktuellen Öffnungszeiten und weiteren Bedingungen vor Ort. Sie finden die Webseiten, Kontaktmöglichkeiten und weitere Informationen unter Kontakt.

Um unnötige Wege und Kontakte zu vermeiden, können Sie ab sofort Ihre Medien bis zu sechsmal online verlängern. Komplett kontaktlos nutzen können Sie immer und rund um die Uhr unsere Digitalen Angebote, wie zum Beispiel E-Books und Hörbücher, Film- und Musikstreaming sowie E-Learning-Angebote.

Noch nicht registriert? Hier geht's zur Online-Anmeldung: www.voebb.de/registrieren

Wo finde ich welche Digitalen Angebote für welche Klassenstufe? Übersicht unserer Lernangebote für die Schule.

Neue Zeitschriften bei Overdrive
Neue Zeitschriften bei OverDrive: Stern, GEO, Brigitte und Co – jetzt ohne Wartezeit lesen!

Neues aus dem VÖBB

Porträt Andreas Speit
Andreas Speit, Bild: M. Zydor

Autorenlesung mit Andreas Speit in Tempelhof

Am 9. Dezember 2021 um 19:00 Uhr findet die dritte Veranstaltung der Reihe “Starke Seiten” in der Bezirkszentralbibliothek Tempelhof-Schöneberg statt. Diesmal liest der Autor  Andreas Speit aus seinen Sachbüchern „Verqueres Denken – Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus“ und „Völkische Landnahme – Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos“. Moderiert wird die Veranstaltung von Anne Fromm, Reporterin im Investigativ-Ressort der Tageszeitung taz.
Die Veranstaltungsreihe “Starke Seiten” wurde anlässlich der Bücherzerstörungen in der Bezirkszentralbibliothek ins Leben gerufen: Unbekannte hatten Bücher, die sich auf kritische Weise mit rechten Tendenzen, linken Theorien oder der Geschichte des Sozialismus befassen, mutwillig zerstört.
Der Eintritt zur Lesung ist frei. Weitere Infos zur Teilnahme finden Sie hier.

Comic-Lesung Sibylla

Comic-Lesung in der Pablo-Neruda-Bibliothek

Am 8. Dezember um 19 Uhr liest Max Baitinger in der Bezirkszentralbibliothek Friedrichshain aus seinem Comic „Sibylla“ über die Dichterin Sibylla Schwarz. In ihrem kurzen Leben verfasste die geborene Greifswalderin über 100 Gedichte von großer poetischer Kraft, die auch von einem erstaunlichen Selbstbewusstsein als Bürgerin, Dichterin und Frau zeugen. Fast zwei Jahrhunderte gehörte Sibylla Schwarz zu den bekanntesten weiblichen Namen der Literatur und geriet dann in Vergessenheit. Mit seiner ganz eigenen Betrachtung ihrer Person versucht Max Baitinger die Barockdichterin wieder aus der Vergessenheit zu holen und lässt die Zuhörenden am Entstehungsprozess seiner Comicbiografie teilhaben.
Der Eintritt zur Lesung ist frei. Weitere Infos zur Teilnahme finden Sie hier.

Online-Artikel durchsuchen

Jetzt ausprobieren: Online-Artikel direkt auf www.voebb.de durchsuchen

Mit Ihrem VÖBB-Ausweis können Sie nicht nur physische Medien bestellen und ausleihen, sondern auch rund um die Uhr auf eine Vielzahl an elektronischen Ressourcen zugreifen, zum Beispiel Presseartikel aus der Datenbank GENIOS oder Artikel des Informationsdienstes Munzinger (u.A. DER SPIEGEL, DUDEN Basiswissen Schule, Filmdienst, Kindlers Literaturlexikon).
Unser Tipp: Auf www.voebb.de können Sie gezielt alle diese Online-Datenquellen nach frei wählbaren Suchbegriffen durchsuchen! Gehen Sie dafür einfach in den Suchschlitz auf der Webseite und wählen über das Dropdown-Menü den Suchbereich „Online-Artikel“ aus. In der Trefferliste können Sie die Suchergebnisse dann noch weiter filtern und sortieren. Über einen Link gelangen Sie direkt zum Online-Artikel und können sofort darauf zugreifen. So wird Ihre Informationssuche noch komfortabler - perfekt auch für die schnelle Recherche für Schule und Uni geeignet!

Medienbildung im VÖBB

Bibliotheken mit Aussicht - Screenshot
© doppelpunkt GmbH

Bibliothek macht Schule – Digitale Leseförderung und Medienbildung für Kita-Gruppen und Schulklassen

Die öffentlichen Bibliotheken Berlins unterstützen Kinder und Jugendliche beim Erwerb von Lesekompetenz und Medienbildung. Als zuverlässige Bildungspartner für Schulen und Kitas bieten sie berlinweit drei einheitliche Module an, die sich nach den Bildungsplänen für Berliner Schulen und Kitas richten: Entdecken, Sich orientieren und Recherchieren. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen mit der Bibliotheks- und Mediennutzung vertraut zu machen.

Bitte informieren Sie sich vorab über eventuelle Einschränkungen aufgrund der aktuellen Lage.

Flyer Bibliothek macht Schule

Antragsformular: Kostenlose Bibliotheksausweise für Lehrer*innen und Erzieher*innen

Broschüre Bibliotheken mit Aussicht - Digitale Leseförderung in den Berliner Öffentlichen Bibliotheken

Kind mit Bibliothekarin beim Basteln

Für Bibliotheksbeschäftigte: Digitale Bildung im VÖBB

Wie können Mitarbeitende in Bibliotheken digitale Bildungskonzepte verstärkt in ihre Arbeit integrieren? Welche Tools und Werkzeuge unterstützen dabei?

Zusammen mit den Jungen Tüftlern hat der VÖBB ein spannendes Angebot für digitale Projekte in Bibliotheken entwickelt. Neben Erklärvideos Ihrer Kolleg*innen finden Sie auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Selbermachen in Ihrer Bibliothek! Über diesen Link gelangen Sie zu den Projekten für Bibliotheken der Initiative Coding for Tomorrow.

Im Rahmen einer kostenlosen CFT-Workshop-Reihe stellen die Projektbeteiligten aus dem VÖBB ihre Projekte vor. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an hilfe-voebb@zlb.de.

Gut zu wissen

Regelmäßige Wartungen

Wir führen regelmäßig Wartungsarbeiten an unserem System durch. Die nächsten geplanten Abschaltungen

  • am Mittwoch, 15.12.2021, von 21:00 bis 22:45 Uhr
  • am Mittwoch, 19.01.2022, von 21:00 bis 22:45 Uhr
  • am Mittwoch, 16.02.2022, von 21:00 bis 22:45 Uhr

VÖBB 2020 - unser Jahresbericht für Sie

Berliner Öffentliche Bibliotheken. Aus allen Bezirken und der ZLB gibt es Daten, Zahlen und Berichte.


Tipps aus der Redaktion

Logo Volkshochschulen Lernportal

Deutsch als Fremdsprache im Lernportal der Volkshochschulen

Welcome to Berlin! Das Angebot „Ich will Deutsch lernen“ ist umgezogen: Auf dem Lernportal des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. (DVV) finden Sie weiterhin kostenlose Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.