Vollanzeige

Die Architekten / ein Film von Peter Kahane ; Thomas Knauf [Drehbuchautor/in] ; Andreas Köfer [Kamera] ; Kurt Naumann [Schauspieler/in] ; Rita Feldmeier [Schauspieler/in] ; Uta Eisold [Schauspieler/in] ; Tamás Kahane [Komponist/in] ; DEFA-Stiftung

Gesucht wurde mit: 09329624, Treffer: 1

Katalogangaben
 Zitierlink
MedienartDVD [DVD]
Art/InhaltFilm
Titel Die Architekten / ein Film von Peter Kahane ; Thomas Knauf [Drehbuchautor/in] ; Andreas Köfer [Kamera] ; Kurt Naumann [Schauspieler/in] ; Rita Feldmeier [Schauspieler/in] ; Uta Eisold [Schauspieler/in] ; Tamás Kahane [Komponist/in] ; DEFA-Stiftung
PersonKahane, Peter [Regie]
Knauf, Thomas [Drehbuchautor/in]
Köfer, Andreas [Kamera]
Naumann, Kurt [Schauspieler/in]
Feldmeier, Rita [Schauspieler/in]
Eisold, Uta [Schauspieler/in]
Kahane, Tamás [Komponist/in]
Körperschaft DEFA-Stiftung
Veröffentlichung[Berlin] : Icestorm, 2017
Umfang / Format 1 DVD (ca. 103 Min.) ; Bildformat: 16:9
Physische BeschreibungTonformat: Dolby Digital 2.0 (Aufnahme- und Wiedergabeverfahren)
0 (Regionalcode)
Anmerkungen Bonus: Ralf Schenk im Gespräch mit Peter Kahane (2004, ca. 62 Min.)
Anmerkung zur Sprache und Schrift der Expression: Untertitel: Deutsch, Französisch, Spanisch
Anmerkung zur Entstehungsangabe: Orig.: Deutschland, 1990
SpracheDeutsch
Sprache OriginalDeutsch
ProduktionslandDeutschland <DDR> (ersetzt 1990)
FSK/USK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Schlagwortkette Kahane, Peter ; DVD-Video
¬Die¬ Architekten (Film) ; DVD-Video
Deutschland <DDR> ; Städtebau ; Geschichte 1989 ; Film ; DVD-Video
Verbundsystematik Spielfilm Spielfilme
Inhalt Nach beruflichen Enttäuschungen bekommt ein fast vierzigjähriger Architekt erstmals einen großen Auftrag: er soll das kulturelle Zentrum in einem Berliner Neubauviertel verwirklichen. Das ständige Misstrauen der Vorgesetzten jedoch verhindert eine fantasievolle, schöpferische Arbeit und ein menschengerechtes Bauen. Ein Film, der die Erlebnisse und Erfahrungen der jüngeren DDR-Generation gleichnishaft bündelt und mit der Agonie des Spät-Stalinismus abrechnet. Noch vor dem Sturz Honeckers konzipiert, kam der hochbrisante, melancholische Film, ein Abgesang auf die DDR, erst nach dem Mauerfall ins Kino, wodurch er das Publikum nur noch partiell erreichte.(Lexikon des internationalen Films)
Besitzende BibliothekenStandortkarte

Merkliste

Weitere Infos

ohne Bewertung

Exemplarangaben

BibliothekStandortSignaturBestellmöglichkeitVerfügbarkeit
Marzahn-Hellersdorf: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain 1. Etage | Erwachsenenbereich / DVD Spielfilm Arch DVD - Bestellwunsch möglich Verfügbar
Marzahn-Hellersdorf: Stadtteilbibliothek Erich Weinert Erwachsenenbereich / DVD Spielfilm Arch DVD - Bestellwunsch möglich Verfügbar
ZLB: Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) Magazin AGB / Nonbook Normalformat 112/000 051 477 DVD / Blu-ray (Magazin) - Magazin, bestellbar Verfügbar