Coronavirus: Eingeschränkte Öffnung

Die Bibliotheken des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) haben mit eingeschränktem Leihbetrieb wieder geöffnet. Die Ausleihe und Rückgabe physischer Medien ist wieder möglich. Andere Bibliotheksfunktionen werden schrittweise wieder angeboten.

Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten sich von den gewohnten Öffnungszeiten unterscheiden können. In Einzelfällen kann es zu kurzfristigen Schließungen von Bibliotheken kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über unsere aktuell geöffneten Standorte und deren Öffnungszeiten. Die geltenden temporären Hygienebestimmungen finden Sie auf den Websites Ihrer Bibliothek. Alle nötigen Links und Informationen finden Sie unter Kontakt.

Bitte beachten: In der Woche vom 26.10. bis 31.10.2020 schließen in Pankow alle Bibliotheken aus betrieblichen Gründen. Über die genauen Öffnungszeiten ab dem 02.11. informieren Sie sich bitte über Kontakt.

Zentrale Kontaktmöglichkeiten der Bezirke und der ZLB

Aktuelle Informationen zu Fristen, Konditionen und Verhalten in geöffneten Bibliotheken

Allgemeine Informationen zur aktuellen Lage sowie zum Umgang mit Covid-19 in Berlin stehen auch auf www.berlin.de/corona zur Verfügung.

Aktuelles aus dem VÖBB

Digitale Welt – Digitale Bibliothek

Die Digitalisierung macht vor niemandem Halt – auch nicht vor Bibliotheken. Im VÖBB gibt es inzwischen eine große Bandbreite digitaler Medien, wie z.B. eBooks, Hörbücher und Musik- und Film-Streamings. Auch Lern- und Wissensangebote sowie Lernformate gibt es in digitaler Form, ob online oder vor Ort.

Der aktuelle Themenraum „digital“ in der Amerika Gedenkbibliothek gibt einen Einblick in die aktuellen Angebote des VÖBB und seine digitale Entwicklung. Man kann sich selbst informieren, sich in Veranstaltungen vieles zeigen lassen oder vor Ort zahlreiche Angebote ausprobieren. Bei Fragen stehen die Mitarbeiter*innen vor Ort gerne zur Verfügung.

Ein weiterer Fokus liegt auf Überlegungen rund um die digitale Welt: Autor*innen erzählen von ersten (Alb-) Träumen und aktuellen Erfahrungen, sie machen Qualitätsvergleiche und stellen Forderungen für die Zukunft. Und Lehrbücher und Anleitungen erklären die digitale Welt.

Der Themenraum „digital“ findet vom 20.10. bis zum 13.12.2020 in der Amerika-Gedenkbibliothek statt. Weitere Informationen zum Themenraum finden Sie hier.

Beim VÖBB wird es "digital"

Mit dem Analogen die Tür fürs Digitale öffnen. Auch die Digitalen Angebote stehen ganz im Zeichen des aktuellen Themenraums "digital" in der Amerika-Gedenkbibliothek.

Bei unseren Film-Streaming-Anbietern finden Interessierte Filme und Dokus zum Thema "digital". Die Film-Kollektionen bei Filmfriend und AVA beleuchten die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung. Sie zeigen, wie sich unsere Welt durch und mit der Digitalisierung verändert (hat) - wobei Licht und Schatten unweigerlich zusammen gehören.

Für Bibliotheksbeschäftigte: Digitale Bildung im VÖBB

Wie können Mitarbeitende in Bibliotheken digitale Bildungskonzepte verstärkt in ihre Arbeit integrieren? Welche Tools und Werkzeuge unterstützen dabei?

Zusammen mit den Jungen Tüftlern hat der VÖBB ein spannendes Angebot für digitale Projekte entwickelt. Auf der Website der Initiative Coding For Tomorrow finden Sie innovative Projekte für Bibliotheken inklusive Erklärvideos Ihrer Kolleg*innen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Selbermachen in Ihrer Bibliothek!

Im November stellen die Projektbeteiligten aus dem VÖBB ihre Projekte im Rahmen einer kostenlosen Workshop-Reihe vor. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an voebb@zlb.de.

Weitere Angebote aus dem WWW

Rätselraten mit Actionbound

   

Wer kennt sie nicht, die Kinderbuch-Klassiker aus Schweden?

Mit unserem Actionbound-Rätsel zu schwedischen Kinderbuchhelden können Groß und Klein ihr Wissen über diese Kinderbuch-Klassiker gleich auf die Probe stellen. Egal ob gemeinsam oder gegeneinander.  

Einfach App herunterladen und den QR-Code mit der App einscannen.

Und unter Umständen findet man so auch gleich seinen Medienwunsch für den nächsten Gang zur Bibliothek... 

Hier geht es zum Schwedenrätsel

Vorlesestunden für Kinder

Sind Ihre Kinder unersättlich und wollen immer neue Geschichten hören? Dann schauen Sie doch mal bei den Wuselstunden vorbei! Hier lesen Freiwillige altersgerechte Geschichten vor. Gemeinsam mit den Kindern gehen sie auf Entdeckungsreisen in bunte Buchwelten .

Jeweils um 11.00 Uhr oder um 15.00 Uhr wird live vorgelesen. Für alle, die keine Zeit hatten, gibt es die Aufzeichnungen der vergangenen Wuselstunden mit etwas Glück im Archiv.

Mehr...

Kultur ganz nah

Wenn Sie nicht zur Kunst können, kommt die Kunst eben zu Ihnen. Auf berlin(a)live finden Sie verschiedene Veranstaltungen, die kurzerhand von der Bühne ins Netz verlegt wurden. So können Sie trotz räumlicher Distanzierung Lesungen, Poetry Slams und Konzerte besuchen u.v.m. Und das alles live und mit eigenem Kinderprogramm!

Außerdem: Der Podcast "Mittwochs in der Bibliothek" der Bezirksbibliothek Marzahn-Hellersdorf gibt ab jetzt Einblicke in die Arbeit während der Wiedereröffnung unter diesen außergewöhnlichen Umständen.

Gut zu wissen

Regelmäßige Wartungen

Wir führen regelmäßig Wartungsarbeiten an unserem System durch. Die nächsten geplanten Abschaltungen

  • von Freitag, den 09.10.2020, ab 17:30 Uhr bis Montag, den 12.10.2020, bis ca. 08:00 Uhr
  • am Mittwoch, 21.10.2020, von 21:00 Uhr bis 22:30 Uhr
  • am Mittwoch, 18.11.2020, von 21:00 Uhr bis 22:30 Uhr

VÖBB 2019 - unser Jahresbericht für Sie

Berliner Öffentliche Bibliotheken. Aus allen Bezirken und der ZLB gibt es Daten, Zahlen und Berichte.


Tipps aus der Redaktion

Deutsch als Fremdsprache im Lernportal der Volkshochschulen

Welcome to Berlin! Das Angebot „Ich will Deutsch lernen“ ist umgezogen: Auf dem Lernportal der Volkshochschulen finden Sie weiterhin kostenlose Deutschkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.